Mögliche Verzögerungen bei Kfz-Zulassungen

Hannover, 22.02.2019 (PresseBox) – Wegen einer internen Veranstaltung ist das Team Kfz-Zulassungsangelegenheiten der Region Hannover am Dienstag, 26. Februar 2019, nicht erreichbar. Es könnte daher in Ausnahmefällen zu Verzögerungen in der Bearbeitung von Kfz-Zulassungen sowohl im Bürgerbüro der Region Hannover als auch in den Zulassungsstellen der Städte und Gemeinden kommen. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, wenn möglich mit ihren Anträgen auf einen anderen Tag auszuweichen, falls es um spezielle Zulassungen wie beispielsweise rote Dauerkennzeichen geht. Normale An- und Abmeldungen von Kraftfahrzeugen können bearbeitet werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*