Last Call: Marketing Power Conference 2018

München, 11.10.2018 (PresseBox) – Die Marketing Power Conference, ein Event des Softwareherstellers Contentserv, gibt Entscheidern das nötige Rüstzeug mit auf den Weg, um digital durchzustarten.

Die Marketing Power Conference, oder kurz „MPC“, findet am 6. und 7. November 2018 unter dem Motto „Together to the Top“ in Rohrbach/Ilm statt. Bereits 250 Entscheider aus Marketing und IT sowie Geschäftsführer sind dem Aufruf gefolgt und tauschen sich an zwei Tagen über die aktuellsten digitalen Trends aus. Einige Resttickets sind noch verfügbar.

Von Senkrechtstartern und Bruchpiloten

Digital zu werden ist nicht immer leicht. Nicht vorhandene Ressourcen, eine kurze Timeline und nicht zuletzt die fehlende Initiative der Führungsriege machen die Umsetzung einer neuen Digitalstrategie zu einem schwierigen Unterfangen.

Wer meint, Digitalisierung sei reine Chefsache, liegt allerdings falsch. Keine Digitalstrategie ohne CDO, kein Flug ohne Pilot. Denn so wie der Pilot auf seine gesamte Crew angewiesen ist, muss auch bei der Digitalen Transformation das ganze Team mit eingebunden werden, um die Reise zu meistern. Ansonsten ist eine Bruchlandung vorprogrammiert.

Um zum Senkrechtstarter zu werden, hilft vor allem eines: sich mit den digitalen Vorreitern auszutauschen. Auf der Marketing Power Conference 2018 treffen Entscheider aus verschiedensten Branchen zusammen, um Best Practices zu teilen, sich Anregungen für eigene Strategien zu holen und die neuesten Trends der Marketing- und IT-Welt zu diskutieren.

Namhafte Marken, darunter Bucherer, ZWILLING J.A. Henckels, Avery Zweckform und edding, teilen ihre Erfahrungen in der Umsetzung von Softwareprojekten im Unternehmen in exklusiven Präsentationen mit den Gästen der diesjährigen Marketing Power Conference.

Neben einem anspruchsvollen Konferenzprogramm bietet die MPC auch dieses Jahr zahlreiche Möglichkeiten zum entspannten Netzwerken. Zahlreiche Contentserv-Partner sind vor Ort, die den Gästen geballte Power für die nötige Antriebskraft bei der Umsetzung von Softwareprojekten mit auf den Weg geben.

Renommierte Speaker auf der MPC 2018

Die Agenda ist gespickt mit Keynotes hochkarätiger Speaker. Dieses Jahr ist auch Philip Keil, Deutschlands bekanntester Pilot (ERFOLG Magazin) und einer der 100 besten Speaker im deutschsprachigen Raum, mit von der Partie. In seiner Eröffnungskeynote spricht er über Themen, die auch am Boden über Crash oder Punktlandung entscheiden: Führen in turbulenten Zeiten.

Um turbulente Zeiten dreht sich auch die Keynote des diesjährigen Platinpartners Spryker: Boris Lokschin, Co-CEO der Spryker Systems GmbH, geht in seinem Vortrag „Innovate or Die“ darauf ein, wie wichtig es für Unternehmen ist, ihr Business kontinuierlich an neue Bedingungen anzupassen bzw. diese vorher zu sehen und innovativ zu bleiben.

Patricia Kastner, President der Contentserv AG, thematisiert die Veränderungen, die die Digitale Revolution – basierend auf dem Wandel im US-Markt – mit sich bringt und zeigt auf, wie Unternehmen das Potenzial moderner Technologien voll ausschöpfen können, um der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus zu sein.

Einige Last-Minute Tickets noch verfügbar

Die Teilnahme an der Marketing Power Conference ist kostenlos und richtet sich an Händler und Hersteller, die Inspirationen zur eigenen Digitalen Transformation suchen. Einige Resttickets sind noch verfügbar und können bis zum 2. November 2018 unter https://cs.contentserv.com/de/marketing-power-conference-2018/ gebucht werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*