Neues TIGER 2in1 Kombi-Lastaufnahmemittel: Stapler-Traverse und Stapler-Lastarm für Gabelstapler und Kranbetrieb Serie GSA-TAV

Bergisch Gladbach, 17.08.2018 (PresseBox) – Das neue TIGER Lastaufnahmemittel Typ GSA-TAV-2,5-3,1-0,8 vereint gleich zwei Lastaufnahmemittel in einem. Im Staplerbetrieb ist diese Hakentraverse als quermontierbare Staplertraverse oder als längsmontierbarer Staplerlastarm flexibel einsetzbar.

Die Tiger Hakentraverse Serie GSA-TAV ermöglicht dem Anwender nicht nur den Transport unterschiedlicher Lasten mit dem Gabelstapler, sondern auch die schnellere Übergabe der Last an den Kran.

Ein Umrüsten und Absetzen während des Transportvorgangs kann – je nach Anwendungsfall – somit entfallen. Dies erlaubt ein noch schnelleres Handling – nicht nur im Bereich der Intralogistik.

Der maximal einstellbare Hakenabstand ist mit 3.000 mm zudem großz&u uml;gig dimensioniert, sodass sich eine Vielzahl von Langgutmaterialien (z. B. Stangen, Rohre, Stäbe, Balken, Profile; Langbunde etc.) sicher transportieren lassen. Das beidseitige Verstellraster der Wirbellasthaken von 100 mm erlaubt ein schnelles Versetzen. Die Traglastfähigkeit liegt bei max. 2.500 kg.

Die Kranaufhängung ist für Einfachhaken nach DIN 15401 ausgelegt. Eine Kettensicherung sichert die Last gegen ein unbeabsichtigtes Abrutschen von den Zinken. Mit dem „2in1“-Kombi-Lastaufnahmemittel Tiger GSA-TAV-2,5-3,1-0,8 kann zudem wertvoller Lagerplatz eingespart werden.

Das LAM kann ab sofort über das interaktive Tiger-Online-Bestellformular bestellt werden.

„TIGER – WIR HEBEN WAS SIE BEWEGEN“

www.tigerhebezeuge.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*