Ganz vorn: Arvato Systems stellt bei den DSAG-Technologietagen Erfahrungsberichte aus der Cloud vor

Gütersloh, 19.02.2018 (PresseBox) –

Arvato Systems ist als Aussteller am Messestand 1 beim Treffen der SAP-Community in Stuttgart vertreten

Arvato Systems bringt zwei Arbeitskreis-Vorträge zur SAP Public Cloud ins Programm ein

Arvato Systems nimmt erneut an den DSAG-Technologietagen 2018 am 20. und 21. Februar in Stuttgart teil. Am Stand 1 stellen die Experten Best Practices aus der Cloud und der Workload Automation vor.

Die IT-Spezialisten aus dem Bertelsmann-Konzern zeigen, welche Cloud-Modelle zu welchem Geschäftsmodell passen und wie mit SAP aus der Cloud mehr Flexibilität und Skalierbarkeit generiert werden kann. Darüber hinaus stellt das Team am Messestand die SAP Workload Automation-Lösung streamworks vor. Mit streamworks können Unternehmen sämtliche automatisierbare IT-Prozesse planen, pflegen, steuern und überwachen und so ihre Produktivität steigern.

Im Tagungsprogramm ist Arvato Systems mit zwei Fachvorträgen vertreten: Am zweiten Kongresstag berichten sowohl SAP Basis-Administratorin Sabine Rentzsch als auch SAP-Manager Christoph Kümmel-Schulte im Slot des Arbeitskreises Db2 LUW über ihre jeweiligen Erfahrungen mit der SAP Business Suite in der Public Cloud.

Die diesjährigen DSAG-Technologietage finden vom 20. – 21. Februar 2018 in Stuttgart statt. Die SAP-Community mit sämtlichen Arbeitskreisen und -gruppen des Technologie-Ressorts trifft sich in diesem Jahr unter dem Motto „Auf Vordenken programmiert. Intelligente IT macht den Unterschied.“ Schwerpunkte des Programms liegen dabei unter anderem auf hybriden Landschaften und der Rolle von Cloud-Szenarien. Insgesamt werden mehr als 2.000 Besucher und 40 Aussteller in Halle C2 des Internationalen Congress Center Stuttgart erwartet.

Das Tagungsprogramm und weitere Informationen zur Veranstaltung stehen auf www.dsag.de/techtage bereit.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*