Abschlagen für den guten Zweck

Mannheim, 13.09.2017 (PresseBox) – Netzwerken und Gutes dabei tun – das ist die Idee des Firmen-Golf-Cups, der alljährlich vom Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) organisiert wird. Bei der siebten Auflage gingen gestern (12. September) rund 80 Teilnehmer im Golfclub St. Leon-Rot aufs Grün, darunter prominente Gesichter wie der Trainer der Rhein-Neckar-Löwen Nikolaj Jacobsen. Begleitet wurde der passionierte Golfer von Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann, die beim beliebten Schnupperkurs zum Golfschläger griff. Glückliche Gesichter gab es beim geselligen Abschluss am Abend aber nicht nur bei den Teilnehmern und Siegern. Denn ebenso wichtig wie das sportliche Kräftemessen und das Networking ist beim Firmen-Golf-Cup der Benefiz-Gedanke. So ist es inzwischen gute Tradition, dass die Überschüsse aus dem Turnier an gemeinnützige Projekte in der Rhein-Neckar-Region fließen.

Über einen Zuschuss von jeweils 3.000 Euro konnten sich diesmal Gerd Schaufelberger vom Flüchtlingsintegrations-Projekt „CookYourFuture“ und Prof. Dr. Horst Schroten vom Kinder-Palliativteam Rhein-Neckar der Universitätskliniken Heidelberg und Mannheim freuen. „Der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar initiiert und unterstützt Projekte, die die regionale Identität stärken und zum guten Miteinander beitragen“, sagte ZMRN-Geschäftsführerin Kirsten Korte. Korte überreichte die symbolischen Schecks gemeinsam mit dem ZMRN-Vorstandsvorsitzenden Luka Mucic und Thomas Lueg (Daimler-Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau) als Vertreter des Hauptsponsors. Eine zusätzliche Spende in Höhe von je 750 Euro gab es vom Verein „RPR1 hilft“. Begeistert von der Arbeit beider Initiativen zeigte sich Rhein-Neckar-Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. Und so vereinbarte man – ganz im Sinne des Turniers und der regionalen Idee – künftig gemeinsame Sache zu machen.

Der Firmen-Golf-Cup Rhein-Neckar fand bereits zum siebten Mal statt und wurde ermöglicht durch die Unterstützung des Hauptsponsors Daimler AG – Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau sowie die weiteren Partner: abcdruck, Thermen & Badewelt Sinsheim, Baier Digitaldruck, die mentoren, econo, epicto, Ernst & Young, Golf Club St. Leon-Rot, JOEL-Style, Kreckler GmbH, m:con, Pfitzenmeier, PSD Bank, Q 6 Q 7, Radio Regenbogen, RPR1, Sparkasse Heidelberg, SV Waldhof 07, SYTE Hotel Mannheim, Volksbank Kraichgau.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*