Update: Google auf der dmexco 2017

Hamburg, 31.08.2017 (PresseBox) – Nur noch zwei Wochen bis zur dmexco 2017. Gern lassen wir Ihnen eine Übersicht unserer Aktivitäten während der Konferenz zukommen. Neu: Robert Kyncl, Chief Business Officer, YouTube, wird eine Keynote am Donnerstag halten. Hier unsere Highlights: 

 

Video: Finding your audience in an attention economy (14.09., 15:20 – 15:45 Uhr, Congress Hall)

Jeden Tag sehen sich über 1,5 Milliarden Menschen über eine Milliarde Stunden Video-Inhalte auf YouTube an. Die Plattform ist ein diverses Video-Ökosystem, in dem YouTube Creator, traditionelle Stars, Musikkünstler und Marken ihren Platz finden. Seien Sie dabei, wenn Robert Kyncl, Chief Business Officer bei YouTube, darüber spricht, wie die weltweit führende Online-Video-Plattform Entertainment für das digitale Zeitalter neu erfindet und daher eine sinnvolle Möglichkeit für Werbetreibende darstellt. 

Performance: Marketing in the Age of Assistance (13.09., 10:40 – 11:05 Uhr, Debate Hall)

Der Konsument von morgen erhält genau das, was er möchte ‒ sofort und mühelos. Tara Walpert Levy, VP, Agency & Brand Solutions, Google, spricht darüber, wie Google mit führenden Werbetreibenden zusammenarbeitet, um eine schnelle und reibungslose Kundenerfahrung zu ermöglichen.

Video: YouTube on Stage (13.09., 11:00 – 11:45 Uhr, Motion Hall)

Über eine Milliarde Stunden Content auf YouTube wird täglich angesehen. YouTube ermöglicht ein vielfältiges Ökosystem bestehend aus traditionellen Stars, YouTube Creators und Marken. Kevin Allocca, Global Head of Culture & Trends, YouTube, sowie Andreas Briese, Director YouTube Partnerships, diskutieren über die neuesten Trends und Angebotsvielfalt unserer Video-Plattform.

Sollten Sie Interesse an einem Interview mit unseren Google- und YouTube-Experten Robert Kyncl, Tara Walpert Levy oder Kevin Allocca haben, melden Sie sich gern. 

 

Insights: The Chrystal Ball – Digital Tsunami? Economic changes in a transforming world (14.09., 15:10 – 15:40 Uhr, Experience Hall)

Welche Position nimmt Deutschland in der Geschäftswelt und in der Industrie 4.0 ein? Wie steht Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern da? Philipp Justus, Vice President Central Europe, Google, diskutiert darüber, wie Deutschland in den kommenden Jahren nachhaltig im Bereich der Digitalisierung, Innovation und Technologie erfolgreich sein kann.

Nähere Informationen zu unseren Aktivitäten auf der dmexco finden Sie auf Think with Google unter: https://www.thinkwithgoogle.com/intl/de-de/article/lightning-the-age-of-transformation-google-auf-der-dmexco-2017/.

Wir freuen uns, Sie an unserem Messestand B011 – C018 in Halle 6 begrüßen zu dürfen. 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*