Auch in Zukunft sportlich unterwegs

Münster, 29.08.2017 (PresseBox) – Der Hersteller von Kleb- und Dichtstoffen Weicon verlängert seine Zusammenarbeit mit dem Münsteraner Triathlonverein Tri Finish. Weicon wird auch in den kommenden Jahren Namensgeber und Hauptsponsor der Mannschaft aus der Triathlon-Bundesliga sein.

Erfolgreiche Saison mit Weicon

Im Januar 2016 begann die Zusammenarbeit zwischen dem Münsteraner Familienunternehmen und dem Triathlonverein.

Tri Finish wurde 1985 gegründet und zählt durch die wachsende Beliebtheit des Ausdauersports Triathlon bereits mehr als 250 Mitglieder.

Der Verein ist unter anderem in der ersten und zweiten Triathlon Bundesliga der Deutschen Triathlon Union (DTU) und im Ligensystem des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband e.V. (NRWTV) vertreten.

In der ersten Liga startet die erste Mannschaft der Herren. In der zweiten Liga sind die Münsteraner sowohl mit einem Herren- als auch mit einem Damenteam am Start.

Der größte Erfolg des Vereins war der Aufstieg der Herrenmannschaft in die Bundesliga, in der das Team seit 2013 vertreten ist. In diesem Jahr geht das Herren-Team in die fünfte Saison im Triathlon-Oberhaus.

Nach der ersten Saison mit Weicon als Hauptsponsor, können die Athletinnen und Athleten von Tri Finish auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken, bei dem es dem Erstligateam gelang, einen guten 9. Platz von 16 Teams in der Liga zu erzielen.

„Bei so einem Team Hauptsponsor zu sein, war und ist weiterhin eine tolle Sache. Wir möchten das Sponsoring im gleichen Umfang für insgesamt fünf Jahre übernehmen. Die Option auf ein weiteres Jahr soll dabei bestehen bleiben“, so Ralph Weidling, Geschäftsführer von Weicon.

„Unser ganzes Team freut sich wahnsinnig. Ich bin froh und auch überwältigt über die vorzeitige Verlängerung des Sponsorings. Jetzt haben wir auch in den kommenden Jahren Planungssicherheit für unsere Ligateams“, so Tim Habel, sportlicher Leiter bei Tri Finish.

Auch in Zukunft Triathlon in Münster

Nach der erfolgreichen Jubiläumsausgabe des Sparda-Münster-City-Triathlons Ende Juli wurde inzwischen bekanntgegeben, dass es auch eine elfte und eine zwölfte Auflage des populären Sportevents in den Jahren 2018 und 2019 geben wird.

Ralph Weidling, selbst Triathlet und Teilnehmer an allen bisherigen Auflagen des Triathlons in Münster, freut sich über weitere Wettkämpfe in seiner Heimatstadt.

„Es war wieder ein super Event. Das Wetter war genau richtig. Die Stimmung war toll. Der kleine Umweg über die Skulptur war mal etwas ganz Besonderes. Vielen Dank an Tri Finish für die perfekte Organisation; es passte wirklich alles! Im nächsten Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei – dann zum elften Mal.“

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*