Digitalisierung dient dem Menschen – Intelligente Interaktion mit Webseiten und Robotern auf der dmexco 2017

Saarbrücken, 25.08.2017 (PresseBox) – Ohne die Interaktion des Menschen mit dem Internet of Things bleibt dieses eine leere Hülle für Prozesse, aber keine mit Leben gefüllte Sphäre für die Vernetzung von Dingen und Menschen. Erst durch den natürlichsprachlichen Umgang des Menschen mit Maschinen und Dingen kann das IoT seine vollen Potenziale entfalten, denn erst in einem mühelosen Miteinander entsteht die Akzeptanz, die eine neue Technologie für den breiten Durchbruch benötigt.

SemVox und Nuance zeigen in Halle 9 an Stand E020a eine prototypische Anwendung für einen sprachbedienbaren Onlineshop, der in Kooperation mit der Agentur kuehlhaus aus Mannheim und der Firma Schiesser entstanden ist. Die Anwendung unterstützt und berät Kunden bei der Auswahl von Produkten im Onlineshop und schafft so eine bessere Kundenbindung sowie eine effizientere Konvertierung.

Ein Lego-Mindstorm-Roboter freut sich darauf, mit den Besuchern des SemVox-Standes ein Spiel zu spielen und zu erraten, welches Tier sich der Besucher vorstellt. Dabei zeigt SemVox, wie einfach und spielerisch Künstliche Intelligenz und Machine Learning mit ODP S3 funktionieren können.

Über SemVox ODP und Nuance VoCon/Vocalizer

SemVox ODP S3, SemVox ODP InDia und die Nuance ASR- und TTS-Module VoCon Hybrid und Vocalizer bieten die perfekte Lösung für jeden Anwendungsfall für die Mensch-Maschine-Kommunikation im Digitalisierungsprozess. Basierend auf ODP S3 können Interaktions- und Assistenzsysteme entwickelt werden, die nicht nur Befehle empfangen und ausführen, sondern mitdenken.

Die ontologiebasierte Dialogplattform ODP S3 setzt die fantastischen Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz ein, um intelligente Assistenten zu schaffen. Diese verstehen tatsächlich auch den Kontext einer Situation, und die durchgängige Verarbeitung auf der Bedeutungsebene (Semantik) sorgt für eine natürliche, intuitive Interaktion. Für die selbständige Entwicklung von Interaktionssystemen auf Basis von ODP s3 steht unseren Kunden eine durchgängige Werkzeugkette zur Verfügung.

SemVox ODP InDia ist eine schlanke und integrierte Embedded-Lösung für alle, die bereits mit einer eigenen Anwendungslogik (einem „Task Manager“) arbeiten, deren Usecases keine extrem komplexen Dialogsituationen aufweisen, und die keine Zeit mit der Implementierung von Low-Level-ASR- oder TTS-Komponenten verbringen möchten. ODP InDia umfasst nämlich bereits die Nuance VoCon und Vocalizer-Komponenten und erlaubt es, innerhalb weniger Minuten Sprachbedienbarkeit und Dialog auf eine existierende Anwendungslogik aufzusetzen. So sparen Sie Zeit und Aufwände und nutzen dennoch die Fähigkeiten des seit über zehn Jahren in zahllosen Anwendungen produktiv laufenden ODP S3.

Der Nuance Spracherkenner VoCon Hybrid und die Sprachsynthese Nuance Vocalizer Embedded sind State-of-the-art-Komponenten für alle Anwendungsbereiche von Spielzeugrobotern und Haushaltsgeräten über Ansagesysteme und Lernprogramme bis hin zur industriellen Steuerung.

Der Spracherkenner VoCon Hybrid 4.11 umfasst die Kombination eines Software Development Kits (SDK) sowohl für embedded als auch für Connected-Spracherkennungs-Anwendungen. Nuance VoCon Hybrid steht für multilinguales Sprachverstehen und unterstützt über 30 verschiedene Zielsprachen. Der Spracherkenner ermöglicht bisher unerreichte Genauigkeit und Leistung für eine Vielzahl von Anwendungen, die Sprachsteuerung nutzen.

Nuance Vocalizer Embedded ist eine embedded Text-to-Speech-Lösung, die für Ihre Anwendungen wirklich natürlich klingende Sprachausgabe möglich macht. Vocalizer Embedded verwandelt mit höchster Genauigkeit Text zu Sprache und erzielt optimale Ergebnisse beim Sprechen von langen Texten. Unterstützt werden 53 Sprachen von Arabisch bis Valencianisch und 111 Stimmen.

Besuchen Sie uns auf der dmexco 2017 in Köln! Sie finden uns am 13. und 14. September in Halle 9 an Stand E020a.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*